Ursula Althof-Kruse
Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
‐ Psychotherapie ‐

Ein Freund ist ein Mensch,
der dich mag,
obschon er dich kennt.

- Chinesiche Weisheit

Sprechzeiten

Montag - Freitag
8 Uhr bis 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Kontakt

Osttor 66
48165 Münster

Telefon: 02501 28293
Fax: 02501 28193

MPU

MPU ist die Abkürzung für medizinisch-psychologische Untersuchung.
Eine medizinisch-psychologische Untersuchung (der sogenannte "Idioten-Test") wird durch die Fahrerlaubnisbehörde angeordnet, wenn Zweifel bestehen, daß die Fahrtüchtigkeit gemäß Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) oder Straßenverkehrsgesetz (StVG) nicht mehr vorliegt. Die Führerscheinstelle (FSSt) teilt Ihnen dann mit, daß Sie für die Wiedererlangung des Führerscheins (FS) an einer MPU teilnehmen müssen.
Dann muß der Verkehrsteilnehmer ein MPU-Gutachten beibringen, denn die Führerscheinstelle selbst stellt diese Gutachten nicht aus.
Zweifel an dem rechtmäßigen Besitzes einer Fahrerlaubnis (Führerschein) kann nach Alkohol-, Medikamenten- oder Drogenkonsum bestehen. Auch Straftaten oder ein "überzogenes" Punktekonto in Flensburg kann zum Entzug der Fahrerlaubnis führen. Professionelle Hilfe und Vorbereitung auf die MPU sind möglich.

MPU Fragen

Die häufigsten Fragen zur MPU können oft beantwortet werden:

  • Was sollte der Betroffene sagen, um ein positives Gutachten zu bekommen?
  • Gibt es Besonderheiten bei einer MPU im Zusammenhang mit Alkohol?
  • Gibt es Unterschiede zu einer MPU wegen Delikten ohne Alkohol?
  • Kann eine MPU wegen einer psychischen Erkrankung angeordnet werden?
  • Ist eine Fahruntüchtigkeit bei Medikamenteneinnahme festellbar?
  • Ist eine MPU im Zusammenhang mit Alzheimer oder Parkinson möglich?
  • Welche Position hat ein Betroffener als Auftraggeber des Gutachtens?
  • Wann soll das MPU-Gutachten bei der Behörde vorgelegt werden?
  • Von wem soll das MPU-Gutachten bei der Behörde vorgelegt werden?
  • Wie kann man sich auf die MPU vorbereiten?
  • Was kostet eine MPU?
  • Gibt es Folgekosten?

MPU Vorbereitung (Münster)

Auch ist es möglich, bestimmte Teile der Untersuchung, wie z.B. Reaktionstests durchzuführen und so Angaben darüber zu machen, ob ein gesamtes Gutachten Aussicht auf Erfolg hat, bzw. in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht.