Ursula Althof-Kruse
Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
‐ Psychotherapie ‐

Die Schönheit der Welt
ist nur für den ruhigen Genuß geschaffen.

- Johann Gottfried Herder

Sprechzeiten

Montag - Freitag
8 Uhr bis 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Kontakt

Osttor 66
48165 Münster

Telefon: 02501 28293
Fax: 02501 28193

Schizophrenie

Anders als bei Neurosen zeichnet sich eine schizophrene Persönlichkeit dadurch aus, daß diese gänzlich und auf unterschiedliche Art fremdgesteuert wird. Dabei kann der Patient zeitweise nicht zwischen der Wirklichkeit und eigener Vorstellung unterscheiden. Es treten Beschwerden auf wie Störung des Denkens und Sprechens, Indifferenz des Gefühlslebens und gegenwärtige Situation, autistische Verhaltensweisen oder Empfinden der eigenen Persönlichkeit als zusammenhanglos oder zerschlagen.

Schizophrenie Anzeichen

Im weiteren empfinden schizophrene Patienten ihre eigenen Gedanken als fremd oder als würden die eigenen Gedanken entzogen, der Patient glaubt, Opfer einer Verschwörung seiner Umwelt zu sein, wobei der Patient keine Möglichkeit hat, die Situation wirklichkeitsnah zu realisieren. Dieses Bedrohungs- und Gefährdungsszenario kann der Patient aber nicht nur durch Personen empfinden, sondern auch durch Dinge, so meint er Gifte riechen zu können oder auch Stimmen zu hören. Mancher Krankheitsverlauf führt zu einer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit, die sich zur völligen Bewegungsunfähigkeit entwickeln kann. Patienten mit einer schizophrenen Persönlichkeit werden zumeist von dem Gefühl der Angst beherrscht, ihre Stimmungslage ist häufig als depressiv zu beschreiben, dann wiederum zeigen sie neigen bei einem Stimmungsumschwung zu Verhaltensweisen, die ihre Umwelt als enthemmt, ausgelassen und albern beschreibt.

Schizophrenie Therapie / Therapeut

Die Behandlung einer schizophrener Persönlichkeit erfolgt durch Medikamente und durch Psychotherapie.