Ursula Althof-Kruse
Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
‐ Psychotherapie ‐

Keinen Rat einzuholen,
ist entweder Mangel an Kraft
oder Mangel an Größe.

- R. F. von Scholz

Sprechzeiten

Montag - Freitag
8 Uhr bis 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Kontakt

(ehemals) Osttor 66
48165 Münster

Telefon: -
Fax: 02501 28193

Ab 1.7. geschlossen

Sehstörungen

Sehstörungen können durch Durchblutungsstörungen bedingt sein. Diese können unter Umständen zu Schlaganfällen führen. Sehschwierigkeiten sind also nicht zu unterschätzen. Gerade wenn sie nicht nur an einem Abend nach einem langen Tag oder mit anderen Müdigkeitsgründen zu erklären sind. Daher ist den Ursachen für scheinbar grundlose Sehstörungen sofort auf den Grund zu gehen. Nur ein Arzt kann andere Gründe ausschließen, Patienten mit bereits anderen Beschwerden wie z.B. Bluthochdruck sollten sich doppelt alarmiert fühlen.